Seniorenweihnacht 2018

Das war wieder ein sehr kurzweiliger Nachmittag in Kleinwelsbach. Die Gemeinde Kleinwelsbach, die Ortsgruppe der Volkssolidarität und der Heimat- und Traditionsverein Kleinwelsbach e. V. luden die Seniorinnen und Senioren zur alljährlichen Seniorenweihnachtsfeier ein.

Die Tischdekoration war der erste „Hingucker“. Da standen essbare Schneemänner und Dackel sowie kunstvoll gefaltete Servietten auf jedem Platz.

Nach  einem ausfühlichen Kaffeeklatsch mit Stollen und Plätzchen präsentierte Verena Domschke Bilder von den Höhepunkten des Jahres. Hier ergänzten die Anwesenden den Vortrag mit kleinen Episoden  und Kommentaren.

Später verschenkte der Weinachtsmann kleine Aufmerksamkeiten für alle, die ein Gedicht oder ein Lied vortragen konnten. Da hat jeder in seinen Kindheitserinnerungen gekramt, was allen viel Spaß gemacht hat.

Nach dem Abendessen mit Würstchen,  Kartoffelsalat und belegten Broten waren die Gespräche noch so angeregt, dass man fast das nach Hause Gehen vergessen hatte.

Frau Mehlitz als Vorsitzende der Ortsgruppe der Volkssolidarität dankte den Organisatoren und Helfern für den gelungenen Nachmittag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .